Stories

Most difficult Runescape nfl mobile games.

video, it should go without saying that spoilers abound. BvV claims this was his first run through the Runescape game, but this “clean” run was probably cobbled together from various attempts. He tackles every boss, for instance, and some of those critters are extremely tricky to track down on your own. I suppose BvV could have been using an FAQ...read more...

10 Requirements for Successful Plastic Surgery

 

Cosmetic surgery guidelines

 1. Make your personal decision: when considering having cosmetic surgery constantly bear in mind that YOU are the expert on your look in addition to dreams. Do not allow various other people persuade you right into having any type of plastic surgery treatment for which you had little concern for prior to your appointment. Do precisely what you really feel is optimal for you.

 2. Pick the ideal plastic surgeon: it is crucial to select a certified specialist that is sufficiently educated. If you are thinking about having cosmetic surgery in the UK after that make certain that the cosmetic surgeon you choose is joined the GMC (General Medical Council). All cosmetic surgeons that are acknowledged in the UK are furthermore noted on the Specialist Register in Plastic Surgery. You should check whether the plastic surgeon that will absolutely be implementing your procedure hops on the register. It is furthermore vital that you directly actually feel comfy with the plastic surgeon that you have actually selected for your plastic surgery

 3. Educated permission: all cosmetic surgery treatments have a connected danger and limitations. Get as much information as you could regarding the risk as well as benefits of the cosmetic surgery treatment you are thinking about along with make your very own option regarding whether it is appropriate for you. Do not be pressurized right into having cosmetic surgery.

 4. Consult your Family Doctor: your General Practitioner has your welfare in mind. Various Family doctor's greater than happy to offer non-judgmental along with truthful suggestions to their patients making sure that they could create an informed option when thinking of having plastic surgery.

 5. Very carefully think about the area: you need to take into account having your plastic surgery procedure at a location which is hassle-free for you. This should entail selecting an area where you will certainly have the capability to get enough blog post-operative treatment that includes a monitoring strategy must any kind of troubles develop. Do not travel much ranges (e.g. abroad) unless a perfect follow up treatment plan will definitely remain in location.

 6. Select the appropriate time for your medical therapy: it is a smart idea that you have cosmetic surgery throughout a period when you will certainly have the ability to relax as well as recover. Unless in remarkable scenarios, it is best to stay clear of having cosmetic surgery if you are taking on significant life celebrations such as modifying residences, transforming task, separate of a partnership or loss of a liked one.

 7. Beware of assessment costs: effort to avoid booking costs and nonrefundable down payments. It is far better to do your research study freely instead to be strained by economic commitments along with penalties.

 8. Take your time: invest as much time as you should make an enlightened option. Do not hurry right into having cosmetic surgery.

 9. Pick an organization which you truly feel comfy with: you need to really feel comfortable the cosmetic surgeon, the facility as well as the personnel at the organization where you decide to have your cosmetic surgery.

10. You can always transform your mind: never ever before actually feel pressurized right into having cosmetic surgery. It is your body as well as you can change your mind at any kind of type of factor.

 

2017 NBA Finals Under Armour Curry 4 Sale Online

Jordans 2017, Debuted during the 2017 NBA Finals. The Curry 4 comes equipped with a knitted internal sleeve, microfiber synthetic quarter panel, dynamic seam taping, speed plate for support and a cross-centric traction pattern to provide amazing grip on any court. Dressed in the "Dub Nation" color scheme. This Curry 4 features a Yellow-based upper with Royal Blue contrasting accents and branding sitting atop a White midsole and speckled translucent outsole.

Cheap KD 10 Sale, This basic black and white colorway utilizes a seamless upper with a black internal knit sleeve that is bonded to a white microfiber synthetic quarter panel. Other details include Curry's "SC30" logo displayed on the lateral heel, an Under Armour logo on the heel area, and Curry's motto, "I Can Do All Things" debossed on the heel. A knit internal sleeve creates structure and support with every wear, while a microfiber synthetic quarter panel keeps the fit light and adds support. To deliver lightweight containment and durable traction, Curry 4 is designed with a speed plate and cross-centric traction pattern.

 

A Guide to Artisan Made Wire Wrapped Jewelry

Wire wrap jewelry is probably the oldest of jewelry techniques. Archeologists have found wire wrapped artifacts dated as far back as 2000 B.C. and the technique is probably a great deal older than that. Many ancient cultures employed h05rn-f cable wrap techniques including the Celts, Phoenicians, Greeks and Egyptians and many of the methods they employed are still used by modern artisans.

You might wonder why this technique goes back so far in history. Well one reason is that the making of wire was one of the very earliest of achievements in ancient metallurgy. Soft metals like copper, silver and gold can easily be drawn into wire even with primitive equipment, and in fact many modern wire artisans still do this by hand to get the precise dimensions and hardness that they need for a particular piece. Another reason is that there is no need for complicated casts or soldering to set stones or beads and almost any shape of rough or faceted material can be wrapped with no special tools. Additionally the level of complexity can be just as simple or as detailed as the artisan chooses including weaving in multiple elements of widely differing media. Ancient and modern artisans alike have used wire wrap techniques to incorporate bone, wood, fabric, ceramics and just about any material you can imagine into amazing wearable art.

You can see that due to the wide variety of possible materials, defining what flexible cable types wrapped jewelry is can be a daunting task. For those looking to purchase truly artisan made products it might be easier to say what it is not. From a purist standpoint any technique that uses solder or glue to hold the media to the setting is not truly wire wrapped. This precludes the artisan from using a pre- fabricated wire setting and simply adding the stone or other media later. A key feature of wire wrapped jewelry is that each piece must be unique and not be mass produced in any way. This leads us to another point. Manufactured castings should not be a major feature of the piece. I'm seeing a great many pieces on the market that use inexpensive castings that closely mimic the way that wire wrap looks but are mass manufactured. It is only a matter of a few seconds work to take one of these castings, add a stone or bead to it and call it done instead of the hours (or indeed days) that a true artisan would take to create a one of a kind piece.

Another issue I see is those who really aren't familiar with wire wrapped jewelry calling any technique using wire, "wire wrapped". I've even seen this in commercial books and dvd's authored for crafters and DIY'ers learning jewelry skills. Often multiple beads and findings are combined into lovely bracelets, necklaces and earrings using wire. These can be really remarkable works in their own right and very beautiful, but, at least in my mind, if the wire is not a primary design element and is used only to connect the beads, then the piece cannot be properly called "wire wrapped."

So what should an informed buyer be looking for when purchasing artisan made wire wrapped jewelry? There are many techniques, far too many to list here, but most wire wrapped jewelry you'll find on the market today has some things in common. Firstly the bezel or primary setting of the piece will not be a single solid piece of metal (this would probably indicate that it's a casting, not wire) it will instead be a multi stranded bundle of wire either bound together with other flexible control cable at key junctures, or in the case of Viking weave techniques it might be a more or less continuous coil of wire. These are generally called binding wires. Next the bail (where the pendant or earrings are suspended from their chain or ear wires) is usually formed from the same wires as the bezel- not a separate piece. If the stone is a "cabochon" and not a bead, it will be held in place on the back and the front of the stone with wires bent in from the side of the bezel. You might also see prongs holding in the stone but if it's truly wire wrapped the prongs will be formed out of bent wire added on to the bezel and not soldered on.

As you can see from the discussion above there are features intrinsic to how wire wrapped jewelry is made that make it a good choice for those looking for jewelry or wearable art that is completely different from any other form. Firstly, the methods used to create it dictate that each piece must be distinct. Most other forms of jewelry rely on castings or molds that allow mass reproductions of the same design. If you buy jewelry from a box store (or even Tiffany's) you can be assured that there are hundreds if not thousands of people with exactly the same piece! Secondly because the artisan is not restricted to a casting of a particular size or shape they are free to set stones or other objects of nearly any shape or dimension. This feature also makes accessible to the artisan a whole host of lapidary materials that you will never find in a box store especially since the artisan is not restricted to exclusively using small. expensive, faceted gems. Slabs of sliced mineral, precious and semi- precious gem cabochons and even raw stone nuggets in the artisans hands can show their own unique beauty and make incredibly stunning finished pieces. Lastly wire wrapped jewelry is not only beautiful and unique it is extremely durable. Well made 2 gauge battery cable by the foot wrapped jewelry uses the fluidity of the wire to it's upmost to securely embrace the focus piece in multiple dimensions. Wire wrapped jewelry doesn't rely on just flimsy soldered on prongs to hold the stones and even if the piece were to be dropped or otherwise banged around as long as the stone remains intact the wire can generally be gently reshaped into place.
http://www.centralplaincable.com/html/en/products/weldingcable/265.html

Unavailability of the user who has created Gmail password

Customer service number for Gmail mail users is easy to dial. By just dialing the toll free number of Gmail Mail support, it is assured for fetching accurate results, so call anytime and overcome all the hurdles in no time. Contact Gmail Mail support now and avail best possible consequences in a little while....read more...

Akku Asus G74 www.akkukaufen.com

Nein, für Lithium-Ionen-Akkus gilt das nicht mehr, sagt Thomas Rau. «Notebook-Hersteller empfehlen eine einmalige komplette Entladung bei einem neuen Akku nur deshalb, damit sich die Ladestandanzeige des Betriebssystems oder von Software-Tools mit dem neuen Akku kalibrieren kann.»Teils richtig. Zwischen einer Kamera mit 8 und 13 Megapixel gibt es kaum Qualitätsunterschiede. Denn nicht die Anzahl Megapixel ist entscheidend, sondern die Grösse der Pixel. Normalerweise liefern grössere Bildsensoren in Kameras auch grössere Pixel und somit bessere Bilder. Smartphones mit 20 bis 40 Megapixel-Kameras schiessen folglich nicht zwingend bessere Bilder, weil sie mehr Megapixel haben, sondern weil sie zusätzlich einen grösseren Sensor haben (siehe Bild Lumia 1020). 16. Mythos: Man muss einen Bildschirmschoner nutzen, um zu verhindern, dass sich auf dem Bildschirm ein Bild festbrennen kann.«Wenn ich einen alten Röhrenmonitor habe, dann ist das eine supergute Idee, weil es da tatsächlich Einbrenneffekte gibt», sagt Georg Schnurer. «Bei Flachbildschirmen gibt es das nur in sehr abgeschwächter Form.» Nötig sei ein Bildschirmschoner deshalb nicht. In jedem Fall sinnvoll ist es aber, in den Energieoptionen des Betriebssystems einzustellen, dass sich das Display bei Nichtnutzung nach einiger Zeit abschaltet.

Kabel mit Goldstecker sehen vielleicht besser aus, aber an der Bildqualität ändert das nichts, sagt Christoph de Leuw.Hierin steckt ein Fünkchen Wahrheit: Die Hersteller von Tuning-Tools integrieren beispielsweise Funktionen, die etwa die temporären Verzeichnisse von Windows leerräumen. Das ist eine durchaus nützliche Aktivität, die aber die Windows-eigene Datenträgerbereinigung ebenso gut übernimmt. Das heisst: Man erhält oftmals keinen Mehrwert, sondern etwas, das bereits in Windows steckt – die Hersteller von Tuning-Programmen können ja auch nur mit Wasser kochen. Zu allem Überfluss enthalten Aufräum- und Tuning-Helfer häufig lästige Zusätze, beispielsweise Browser-Erweiterungen und ähnlichen Kram, den man schwer wieder los wird. Unsere Empfehlung: Die Zeit, die man eventuell zum Ausbügeln fataler Folgen eines Tuning-Tool-Einsatzes benötigt, ist in die Suche nach Bordmitteln oder einem geeigneten Werkzeug aus dem unmittelbaren Microsoft-Umfeld viel besser investiert.Hartnäckig hält sich das Gerücht, dass Männer, die ihr Notebook zu lange auf dem Schoss haben, impotent werden können. Einen kurzfristig negativen Einfluss auf die Spermienproduktion wollen Forscher der State University von New York nachgewiesen haben, Grund zur Panik besteht indes nicht. Notebooks, die warm laufen, erhöhen zwar die Temperatur der Hoden, langfristige Schäden entstehen dadurch allerdings nicht, versichern Forscher der Universität Oxford.

Das sind die 10 gefährlichsten Programme, die du auf deinem Windows-PC oder Mac haben kannst Dieser unverschämt witzige Fake-Kundendienst auf Facebook treibt Kunden zur Weissglut 20. Mythos: Leert man den Papierkorb, sind die Dateien gelöscht. Dateien im Papierkorb verschwinden nicht von der Festplatte, wenn der Papierkorb geleert wird. Vermeintlich gelöschte Dokumente, Fotos oder Musik-Dateien werden lediglich unsichtbar. Gleichzeitig gibt das Betriebssystem den belegten Speicher zum Überschreiben durch neue Dateien frei. Wer auf Nummer sicher gehen will, muss die Festplatte oder den Speicher im Smartphone mehrmals mit neuen Daten überschreiben. Hierfür gibt es zahlreiche Apps. Bei einigen Zeitgenossen hält sich der Irrglaube, dass es schädlich sei, den PC oder Mac jeden Abend herunterzufahren. Das Gegenteil ist der Fall. Ausgeschaltet verbrauchen die Geräte nicht nur weniger Strom, die mechanischen Bauteile werden auch weniger belastet, was die Lebenszeit positiv beeinflussen kann. Viele Internet-Nutzer glauben, dass sie sich anonym im Internet bewegen, wenn sie im Webbrowser den Privat- oder Inkognito-Modus aktiviert haben. Das ist falsch. Privat oder inkognito surfen bedeutet lediglich, dass der Internet Explorer, Chrome, Firefox oder Safari die besuchten Webseiten nicht im Browserverlauf (History, Chronik) speichert. Wer seine Identität im Netz verschleiern will, kann den Tor Browser nutzen.

Die deutsche Stiftung Warentest testet jedes Jahr pünktlich vor Weihnachten die aktuellen Tablets. In der wichtigen Teildisziplin Displayqualität heimste noch nie ein Tablet die Bestnote «Sehr gut» ein. Bis jetzt. Im aktuellen Test erhielten gar zwei Geräte die begehrte Auszeichnung der Konsumentenschutzorganisation. Beim Gesamturteil schnitten die besten Tablets trotzdem nur mit «Gut» ab, denn perfekt ist nach wie vor kein Modell.Stiftung Warentest testete 15 neue Geräte in den beiden Kategorien kleine und grosse Tablets. Wichtige Kriterien waren:Sieben Tablets erreichten die Gesamtbewertung «Gut», sieben kommen auf «Befriedigend» und nur ein Tablet schnitt mit «Ausreichend» deutlich schlechter ab. Der detaillierte Testbericht kann unter test.de kostenpflichtig heruntergeladen werden. Das sind die Ergebnisse in der Übersicht:Bemerkungen: Hervorragendes Display, Rechen- und Grafikleistung sehr hoch, viel Arbeitsspeicher. Bester Akku im Test (14 Stunden), beste Handhabung. Leicht und ultradünn. Hier geht's zum ausführlichen Test des Galaxy Tab S2 beim PCTipp.

Bemerkungen: Leuchtstarkes Display. Sehr hohe Rechen- und Grafikleistung. Akku lädt schnell. Gute Kamera. Speicher nicht erweiterbar. Hier geht's zum Testbericht von Spiegel Online.Bemerkungen: Der Stift ist im Lieferumfang enthalten. Er ist praktisch, um zum Beispiel PDF-Dokumente mit Handnotizen und Skizzen zu versehen. Leuchtstarkes Display. Der Akku liess sich von allen Tablets im Test am schnellsten aufladen. Hier geht's zum Testbericht des Fachmagazins Connect.Bemerkungen: Hervorragendes Display. Rechen- und Grafikleistung sehr gut. Viel Arbeitsspeicher. Beste Handhabung. Akku sehr ausdauernd, Aufladen dauert aber lange. Leicht. Hier geht's zum Testbericht des PCTipps.Bemerkungen: Höchste Auflösung, Leuchtstark. Sehr hohe Rechen- und Grafikleistung, viel Arbeitsspeicher. Bester Akku bei den grossen Tablets, lädt aber lange. Sehr leicht. Wasserdicht. Mit UKW-Radio. Hier geht's zum Testbericht des Fachmagazins Connect.Bemerkungen: Gutes, preiswertes Gerät: Anschluss für eine optionale Tastatur. Kamera und Akku mässig. Hier geht's zum Testbericht des PC-Magazins.Das iPad Air 2 von Apple (Testbericht) und Surface 3 von Microsoft (Testbericht) hat Stiftung Warentest schon früher getestet. Beide Tablets erhielten die Note 2,2 und somit ein «Gut». Etwas besser abgeschnitten hat das Lenovo Yoga Tablet 2 mit der Note 1,9.

Sollen mehrere Personen das gleiche Tablet nutzen, sollte man auch mehrere Nutzerprofile erstellen können. Zehn der 15 getesteten Modelle ermöglichen das. Die Ausnahmen sind laut Stiftung Warentest die Geräte von Apple, Archos, Lenovo und Samsung.Nicht getestet wurden die neuen Pro-Tablets von Microsoft und Apple. Sie sind 12 bis 13 Zoll gross, haben optional eine Tastatur und können mehr oder weniger den Laptop ersetzen.Das brandneue Surface Pro 4 von Microsoft lässt sich mit der magnetischen Cover-Tastatur als Notebook-Ersatz nutzen. Hier geht's zu unserem ausführlichen Testbericht.Auch nicht getestet wurde das iPad Pro von Apple, das sich wie das Surface Pro optional mit Stift und Tastatur bedienen lässt. Hier geht's zu unserem ausführlichen Testbericht.Wie das iPhone besitzt das Macbook 2015 nur eine (1!) Anschlussmöglichkeit, abgesehen von der Kopfhörerbuchse. Und es kommt noch schlimmer: Weil es sich um einen USB-C-Anschluss handelt, lassen sich bisherige Peripheriegeräte (wie beispielsweise Drucker) nicht einfach einstecken.

Passen gut zusammen: das iPhone 6 und «das neue Macbook». bild: watson Stellen wir uns folgende Situation vor: Man arbeitet intensiv mit dem Rechner und ist auf stetige Stromversorgung angewiesen. Gleichzeitig möchte man das Macbook an einen grösseren Monitor anschliessen und nebenbei das iPhone aufladen, und vielleicht soll es statt WLAN auch noch eine schnellere Internetverbindung via Kabel sein.Alles andere als einfach, weil: kein zweiter USB-Port, kein Thunderbolt-Anschluss, kein HDMI-Ausgang.Was mich noch mehr stört – angesichts von herumtollenden Kollegen Kindern – ist das folgende Manko:Wir stellen fest, dass sich Apple von seinem 2006 lancierten MagSafe-Stromanschluss verabschiedet. Sprich: Der magnetische Sicherheitsstecker, der das versehentliche Herunterreissen des Geräts verhinderte, ist dem Immer-dünner-und-noch-dünner-Mantra zum Opfer gefallen.Und noch ein Mangel: Ob das MacBook 12-Zoll voll aufgeladen ist, erfährt man nur, indem man es einschaltet. Denn es fehlt der grün leuchtende Punkt, der bei den MagSafe-Ladekabeln praktisch ist.Da ist es ein kleiner Trost, dass man das Ladekabel auch im Dunkeln problemlos verkehrt herum einstecken kann.

Die Reduktion auf einen USB-C-Anschluss hat Apple seit der Lancierung des Macbooks viel Kritik eingetragen. Marketing-Chef Phil Schiller nahm öffentlich Stellung. Sicherlich sei der neue Laptop nicht für jeden geeignet, aber Apple glaube daran, wegweisende Produkte produzieren zu müssen, um die Welt in die Zukunft zu «pushen». In diesem Fall in eine Zukunft, in der man nicht mehr Kabel in Laptops stecken müsse. Weiter meinte Schiller, der für seine Sprüche bekannt ist, er wolle ein Apple, das kühn, risikofreudig und offensiv sei. Weil ich schon mal in Fahrt bin, geht es gleich weiter mit den Kritikpunkten (bevor wir zu den Vorzügen kommen) ...Mein älteres Macbook Air mit SD-Karten-Steckplatz, USB 2 und Thunderbolt-Anschluss (links), daneben das Macbook mit nur einem einzigen «Loch». bild: watson Was mich als Journalist und Hobbyfotograf massiv nervt, ist das Fehlen eines SD-Karten-Lesers. Auch dieser Steckplatz dürfte dem Immer-dünner-Wahn geschuldet sein.

 

Akku Lenovo ThinkPad Edge E420 www.akkukaufen.com

Noch ein Tipp: Die Kamera kann auch bei gesperrtem Smartphone mit einem Doppeltipp auf den Einschaltknopf rasch gestartet werden.Während meinen fünf Wochen mit dem Nokia 8 habe ich drei Sicherheits-Updates erhalten. Ausser Google und Apple kann da kein anderer Smartphone-Hersteller mit HMD mithalten. bild: watson Das Nokia 8 wird mit Android 7.1.1 ausgeliefert. Das Update auf Android 8 kommt, wenn alles glatt läuft, Ende Oktober. Damit wäre HMD deutlich schneller als die Konkurrenz, was allerdings auch nicht erstaunt, da man eben klugerweise auf pures Android setzt, was schnelle Updates deutlich vereinfacht. Nokia-Kunden gehören somit nebst den Käufern der Google-eigenen Pixel-Smartphones jeweils zu den ersten, die Updates erhalten. Fest steht, dass das Nokia 8 (wie alle neuen Nokia-Smartphones) nächstes Jahr auch das Update auf Android 9 erhalten wird. Allerdings gibt es von HMD keine Aussage, ob die Kunden auch noch in drei oder vier Jahren Updates erhalten werden.

Ein Kränzchen winden muss man den Finnen für die raschen Sicherheits-Updates: Google veröffentlicht jeden Monat ein Sicherheits-Update für Android, die HMD jeweils fast zeitgleich mit Google auf seine Nokia-Smartphones bringt. Andere Hersteller hinken bei den Sicherheits-Updates teils Monate hinterher.Das Nokia 8 gibt es in Grau und Blau mit matter Rückseite sowie in Kupfer und Blau mit einer polierten Hochglanz-Rückseite. Das Standard-Modell hat 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB Speicherplatz, der per Speicherkarte erweitert werden kann. Ab sofort ist auch die 128-GB-Version mit 6 GB Arbeitsspeicher (RAM) im Handel. Das Luxus-Modell gibt es bei uns allerdings nur in Hochglanz-Blau.Das 64-GB-Modell bekommt man im Online-Handel für rund 600 Franken, das 128-GB-Modell mit 6 statt 4 GB Arbeitsspeicher kostet aktuell 729 Franken. Im Lieferumfang dabei sind das Schnellladegerät und erstaunlich gute Ohrhörer. Zum Vergleich: Das iPhone 8 und das 8 Plus mit 64 GB kosten ohne Schnellladegerät 839 bzw. 959 Franken. Für das Schnellladegerät verlangt Apple nochmals 90 Franken.

Das Nokia 8 ist nicht das beste, nicht das innovativste und schon gar nicht das aufsehenerregendste Smartphone der Welt, aber es kann vermutlich fast alles, was dir wirklich wichtig ist. bild: watson Das Nokia 8 ist ein ausgesprochen pragmatisches Smartphone: Es hat keine Gesichtserkennung, aber einen schnellen Fingerabdrucksensor auf der Vorderseite. Es hat kein rahmenloses Display, dafür ein sehr helles, gestochen scharfes Display. Es gibt kein kabelloses Aufladen, dafür lässt sich der Akku sehr schnell laden. Es hat keine Stereo-Lautsprecher, dafür einen Kopfhöreranschluss. Etc. Etc.Die Finnen von HMD setzen bei ihrem ersten Premium-Smartphone auf klassisches Design und verzichten konsequent auf Experimente. Vermutlich zurecht: Ein randloses Display oder ein Gesichts-Scanner zum Entsperren würde die Produktion nicht nur komplizierter und teurer machen, sondern wohl auch die Verfügbarkeit gefährden, wie man am Beispiel des verspäteten iPhone X gut beobachten kann. Android-Fans, die ein Smartphone mit Googles purem Android möchten, aber nicht 800 Franken oder mehr für ein Pixel 2 hinblättern möchten. Nokia-Fans, die ein Smartphone mit vielen Stärken und wenig Schwächen zu einem einigermassen vernünftigen Preis möchten. Alle, die ein sicheres Smartphone möchten, das regelmässig Updates erhält.

Das Nokia 8 kann als Single- oder Dual-SIM-Gerät gekauft werden. Der interne Speicher von 64 bzw. 128 GB lässt sich per Micro-SD-Karte erweitern. bild: watson Das Fazit: HMD hat ein sehr solides Smartphone gebaut, ohne Wow-Effekt. Ob das reicht, entscheiden die Konsumenten.Dann schau dir hier an, was die anderen Medien über das Nokia 8 schreiben:Das Nokia 8 ist da! Das taugt HMDs erstes Premium-Smartphone mit Android wirklich Ich habe gelesen, was die anderen Medien über das Handy schreiben, bin aber noch immer unschlüssig, ob ich es nun kaufen soll.Wer auf seinem Smartphone die Vorteile von Stock Android (schnelle Updates, schlanke Benutzeroberfläche) möchte, hat hierzulande nur wenig Auswahl. Konkret wären dies beispielsweise:Vor genau zwei Jahren hat Microsoft die Tech-Welt überrascht und das erste Surface Book präsentiert – ein Power-Laptop mit abtrennbarem Touchscreen, der sich optional als Tablet nutzen lässt.Heute nun wurde das Surface Book 2 enthüllt, das sich äusserlich kaum vom Vorgänger unterscheidet.

Das Display lässt sich wie gewohnt als Tablet nutzen. Nebst Surface Pen (rechts) unterstützt es auch den Surface Dial (links) als Eingabegerät. Das neue Microsoft-Notebook gibt es erstmals mit einem grossen 15-Zoll-Touchdisplay sowie in der bisherigen Grösse mit 13,5 Zoll. Das Surface Book 2 gibt es mit einem 13,5- oder 15-Zoll-Display und wahlweise mit den Nvidia-Grafikkarten GeForce GTX 1050 für Gelegenheits-Spieler oder GTX 1060 für ambitionierte Gamer.Die zweite wichtige Neuerung betrifft die Anschlüsse: Zum ersten Mal verbaut Microsoft den modernen USB-C-Anschluss (Typ 3.1) in einem Surface-Gerät. Dies erlaubt erstens schnellere Datenübertragungen, zweitens das schnelle Laden des Akkus und drittens kann via USB-C ein externer Bildschirm angeschlossen werden. Der Mini-Display-Port wird somit überflüssig. Das Surface Book 2 besitzt nebst dem USB-C-Port zusätzlich zwei klassische USB-Anschlüsse. Der Anschluss für das magnetische Surface-Ladekabel bleibt Surface-Nutzern ebenfalls erhalten. Dass das Surface Book nicht zuletzt ein Gerät für Fotografen und Designer ist, unterstreicht auch der SDXC-Speicherkartenleser.

Mit der nicht eben günstigen Technik im neuen Surface Book ist die Zielgruppe klar umrissen: Professionelle Anwender, Kreative im Foto- und Video-Bereich sowie Gamer, die möglichst viel Leistung möchten und bereit sind entsprechend viel Geld auszugeben. Das Surface Book 2 wird schneller – und leiser leiser. In der 13-Zoll-Basiskonfiguration mit einem Intel-Core-i5-Prozessor der 8. Generation braucht der Laptop keinen Lüfter mehr. bild. microsoft Im Bereich der grafischen Darstellung sei das neue Gerät 5 Mal stärker als sein Vorgänger, sagt Microsoft. Eine Ansage, die zuerst in der Praxis überprüft werden muss.Ein Blick auf das Datenblatt verrät zumindest, dass die neue Generation leistungsmässig stark zugelegt hat: Das 15-Zoll-Modell besitzt einen Intel-Core-i7-Prozessor der 8. Generation und eine Nvidia-GTX-1060-Grafikkarte mit 6 Gigabyte Grafikspeicher. So soll es laut Microsoft möglich sein, den 3D-Shooter «Gears Of War 4» mit einer Auflösung von 1620 Mal 1080 Pixel mit 80 Bildern pro Sekunde bei allerhöchsten Einstellungen zu spielen.

Somit ist das neue Surface Book 2 – zumindest auf dem Papier – deutlich leistungsfähiger als der zwei Jahre alte Vorgänger. Es ist quasi ein Desktop-PC in Form eines Laptops, der zusätzlich das Tablet ersetzen soll.Geladen werden kann das Surface Book 2 wahlweise über USB-Typ-C oder über den weiterhin vorhandenen Surface-Connect-Stecker. Beim Akku nennt der Konzern für beide Grössen eine Laufzeit von 17 Stunden (5 Stunden im Tablet-Modus). Dies gilt wohl wie immer nur für das Schauen von Videos, zum Beispiel Netflix im WLAN. Im Alltag dürfte die Laufzeit je nach Beanspruchung und Displayhelligkeit deutlich kürzer sein. Zehn Stunden sind aber durchaus realistisch.Das Surface Book 2 ist ab dem 14. Dezember in der Schweiz erhältlich. Im Schweizer Microsoft Store ist aktuell nur das 13,5-Zoll-Modell gelistet. Es kann ab dem 9. November vorbesellt werden. Die Preise bewegen sich je nach Ausstattung zwischen 1729 und 3399 Franken.Wer den Akku etwas schneller aufladen möchte, versetzt das Smartphone während des Ladevorgangs in den Flugmodus. Wunder sollte man sich davon nicht erhoffen, aber die Ladezeit verkürzt sich immerhin um knapp zehn Prozent.

Am schnellsten geladen sind neuere Android-Smartphones mit einem USB-C-Ladekabel. Allerdings nur, wenn es den schnellen Ladestandard «Quick Charge» unterstützt und mit einem separaten Schnellladegerät an der Steckdose aufgeladen wird. Der aktuell schnellste Ladestandard ist Quick Charge 4 beziehungsweise künftig 4+.Ein Schnellladegerät lohnt sich auf jeden Fall, da es die Ladezeit massiv senkt. Alle modernen Smartphones regeln den Ladestrom automatisch, so dass man durch die Schnellladung keinen Schaden am Akku befürchten muss. Ein «Power Adapter» ist etwas grösser als ein normaler Adapter, liefert aber auch mehr Strom. bild: watson iPhone-Nutzer müssen bislang auf schnelles Laden per USB-C verzichten, können aber auf ein iPad-Ladegerät zurückgreifen, um ihr Handy immerhin etwas schneller zu laden. Auch dabei wird der Akku nicht beschädigt.So schaufelst du massig Speicherplatz auf dem Smartphone frei 1. Lösche vorinstallierte Standard-Apps auf dem iPhone

Einige vorinstallierte Apps lassen sich bei Android nicht löschen. Wer sie hingegen deaktiviert, macht trotzdem massig Speicher frei. Wer eine App nicht mehr benutzen will, der kann einige Anwendungen auf Android-Smartphones einfach löschen. Doch viele Hersteller installieren mit dem Betriebssystem standardmässig Apps, die sich nicht entfernen lassen. Der Haken: Auch wenn man sie nicht benutzt, werden diese Anwendungen im geschützten Bereich der Systemsoftware mit Updates versorgt und fressen immer mehr Speicherplatz.Wer auf vorinstallierte Spiele und Anti-Viren-Programme verzichten will, der kann einen anderen Weg wählen: Und zwar gibt es bei fest installierten Anwendungen die Möglichkeit, die App einzufrieren. Über die Option «Deaktivieren» in der Speicherverwaltung wird die Anwendung stillgelegt, lädt keine Daten mehr aus dem Internet und wird auch nicht mit Updates aufgebläht.Mit dem iTunes-Download-Trick schaufelt iOS automatisch mehrere GB auf dem iPhone frei. Mit dieser simplen Methode schaufelt das iPhone selbst mehrere Gigabyte Speicher frei. Aber Achtung: Für den Tipp muss eine Passwort- oder TouchID-Abfrage bei iTunes eingerichtet sein. Denn für die Selbstreinigung muss man dem iPhone vortäuschen, einen Film zu leihen.

Und so geht's: Zunächst sollte man sich bei iTunes einen möglichst langen Film in HD-Auflösung aussuchen. Zum Beispiel «Der Herr der Ringe». Wichtig dabei: Der Download muss grösser sein als der freie Speicherplatz auf dem iPhone. Sobald man nun auf «HD-Film leihen» klickt, dreht sich der Ladekringel. Sobald die Aufforderung erscheint, den Kauf zu bestätigen, ist die Reinigung auch schon abgeschlossen und man sollte jetzt den Bestellvorgang abbrechen. Dieser spezielle Trick schaufelt automatisch bis zu mehrere GB auf dem iPhone frei.Weitere Tipps für mehr Speicherplatz auf dem Handy kannst du in diesem watson-Artikel nachlesen.Gleich geht's weiter mit den Tricks, die dein Leben deutlich einfacher machen, vorher ein kurzer Hinweis:Sichere und teile alle deine Fotos, Videos und Dateien mit dem unlimitierten und kostenlosen Online-Speicher von Swisscom. Bewahre deine kostbarsten Momente dort auf, wo sie am sichersten sind: zu Hause. In der Schweiz. Mehr zu myCloud >>

 

Batterie Asus x73sj www.magasinbatterie.com

Les photographes professionnels seront heureux d’apprendre que l’iPhone 7 prend également en charge le format d’image RAW — le premier iPhone à le faire – permettant plus de contrôle lors de l’édition des images.Le format RAW permet de retravailler les images à posteriori Le format RAW permet de retravailler les images à posteriori On peut supposer que Cook lui-même n’était pas au match de football de dimanche sinon il aurait sûrement posté quelques photos prises avec le nouveau smartphone. Ou peut-être pas… En effet, le patron d’Apple a été ridiculisé un peu plus tôt dans l’année lorsqu’il a tweeté une image plutôt « floue » pendant le Super Bowl. Nul doute que Cook ne veut pas que cela se reproduise…Si vous ne pouvez pas encore mettre la main sur l’iPhone 7 et l’iPhone 7 Plus, vous pouvez néanmoins tester le nouveau brillant système d’exploitation mobile, iOS 10. En effet, la date de sortie de ce dernier est aujourd’hui, soit trois jours avant que les nouveaux smartphones arrivent dans les boutiques.

Apple a annoncé lors de sa grande kermesse la semaine dernière qu’iOS 10 serait poussé à tous les appareils compatibles à partir du 13 septembre. Il est donc temps de prendre en main votre iPhone, votre iPad ou encore votre poussiéreux iPod pour voir si ce dernier peut télécharger et installer le dernier OS d’Apple.Malheureusement, et comme toujours lors du lancement d’un nouvel OS, certains iDevices sont mis à l’écart. En effet, tous ne sont pas admissibles à la mise à jour. Vous aurez besoin d’un iPhone 5 ou un modèle plus récent, un iPad de 4e Gén. ou plus récent, ou encore un iPod touch de 6e Gén. Voici une petite image montrant quels sont les appareils pour lesquels vous allez pouvoir installer iOS 10.Alors qu’aujourd’hui est le grand jour de la libération de l’OS, vous pourrez ne pas voir la mise à jour iOS 10 immédiatement. En effet, cela peut prendre un certain temps avant que le nouvel OS soit poussé sur chaque appareil.De plus, avant de commencer, ce serait une bonne idée de sauvegarder votre iPhone ou votre iPad en premier lieu. Ensuite, assurez-vous que votre appareil est branché à une source d’alimentation, et que vous êtes connecté à un réseau Wi-Fi — sinon votre forfait va exploser !

Ouvrez l’application Réglages de votre appareil et cliquez sur « Général », puis « Mise à jour logicielle ». De là, la mise à jour iOS 10 devrait alors apparaître, et tout ce que vous devez faire est de cliquer sur « Télécharger et installer ». Vous pouvez également décider de télécharger et installer l’OS plus tard, car ce processus va rendre indisponible votre iDevice pendant plusieurs (longues) minutes.Concernant la mise à jour, iOS 10 apporte une multitude de nouvelles fonctionnalités, et d’autres qui ont été améliorées. Parmi ces dernières, on retrouve un nouveau look pour les notifications, une application iMessage améliorée, davantage d’options pour la technologie 3D Touch, et une prédiction de texte plus intelligente.Vous pouvez trouver toutes les informations nécessaires sur les nouveautés sur le site d’Apple, ou encore en regardant ma vidéo de présentation d’iOS 10 ci-dessous :Les futurs smartphones de Google, attendus pour être le Pixel et le Pixel XL, pourraient être les derniers smartphones haut de gamme lancés en 2016. Et, ces derniers pourraient être encore plus impressionnants que les précédents téléphones Nexus de Google, en incluant un processeur haut de gamme que les principaux flagships du marché n’ont pas forcément.

Cette information émane de David Ruddock, directeur de la rédaction d’Android Police, qui a tweeté que « pour autant que je peux dire, les Pixel seront les premiers appareils américains avec une puce Snapdragon 821 ». Si les nouveaux smartphones Pixel de Google ont réellement la dernière puce de Qualcomm 821, ils seront les premiers smartphones haut de gamme à en disposer. À ce jour, nous avons le ASUS ZenFone 3 Deluxe qui en dispose.Le Snapdragon 821 offre un gain de performance de 10 % par rapport au Snapdragon 820, qui équipe certains smartphones haut de gamme, comme le HTC 10 et le LG G5. Ce n’est donc pas un gain énorme, mais il pourrait rendre les smartphones Pixel plus puissants que certains smartphones haut de gamme lancés cette année. De plus, ce serait une avancée majeure puisque les précédents smartphones Nexus ont souvent été coincés avec des spécifications simplement « bonnes ».Alors que Ruddock a également tweeté que ses allégations étaient fondées sur des « spéculations », ces dernières pourraient être fausses. En effet, les premiers benchmarks suggèrent que les nouveaux smartphones utiliseront le Snapdragon 820.

Mais, le Snapdragon 821 aurait beaucoup de sens, car il est dédié à améliorer l’expérience de réalité virtuelle. Et, Google est susceptible de lancer sa plate-forme de réalité virtuelle Daydream avec les combinés Pixel. Autrement dit, ce duo serait parfait !Nous pourrions bientôt savoir avec certitude qu’elle va être la puce dans ces smartphones, puisque les récentes rumeurs suggèrent que les smartphones Pixel pourraient être annoncés la semaine prochaine.Est-ce que l’entreprise chinoise leader mondiale dans la fabrication de drones de loisir, DJI, est sur le point de dévoiler un drone pliable nommé Mavic ? Une récente publication du site de drone amateur Heliguy suggère une telle démarche, avec un tas de clichés qui montre la nouvelle machine volante.Contrairement à sa gamme actuelle de quadcopters Phantom, le drone Mavic — un nom de marque que DJI a déposé en août dernier — devrait être une petite machine d’entrée de gamme, et, grâce à son aptitude au pliage, très portable.Comme le montrent les images — obtenues à partir d’une source anonyme — le mécanisme de pliage permet de rentrer les ailes et les rotors du drone dans son châssis, produisant une forme compacte pour le stockage et le transport. Le drone aurait une caméra 4K avec un cardan à 2 axes, et une télécommande avec un écran LCD. La caméra pèserait aux alentours de 650 g, soit moins de la moitié de celle du DJI Phantom 4.

Lors de son événement, Microsoft a annoncé la disponibilité générale de Azure Data Lake Analytics et Azure Data Lake Store. Le premier est un service d’analyse de cloud qui vous permet de développer et d’exécuter des transformations de données et des programmes de traitement en parallèle dans U-SQL, R, Python, et .NET pour des pétaoctets de données avec seulement quelques lignes de code.Il est également intéressant de noter que Microsoft a intégré la technologie qui se trouve directement derrière l’API Cognitive Services au sein de U-SQL. Ainsi, vous pouvez maintenant traiter toute quantité de données non structurées (texte ou images), et effectuer toute sorte de requêtes.La gamme de MacBook Pro 2016 d’Apple est incroyablement mince et légère, si bien que l’étendard de la légèreté de l’entreprise, le MacBook Air, a moins de pertinence, sauf pour être une option moins onéreuse. Cependant, avec des dimensions si petites, viennent certaines contraintes de conception.L’une des plus importantes est la nécessité de caser tous les composants dans un châssis, et de les connecter entre eux. Le MacBook Pro est une merveille d’ingénierie et de construction, mais il est également conçu de telle sorte qu’il est presque impossible de le réparer. C’est ce que iFixit a découvert dans son désassemblage de la version Touch Bar de la machine.

Si le MacBook Pro (2016) sans Touch Bar diffère quelque peu de son grand frère plus haut de gamme, celui-ci a néanmoins obtenu le maigre score de réparabilité de 2 sur 10 selon l’échelle d’iFixit. Les principales différences entre les deux variantes du MacBook Pro sont : le modèle bas de gamme dispose de deux connexions USB Type-C au lieu de quatre sur le modèle Touch Bar, ne supporte pas la technologie Touch ID, et bien sûr, ne dispose pas de la barre tactile. Apparemment, cela a suffi à créer une différence pour le rendre un peu plus « réparable » que le modèle le plus cher.Selon iFixit, le MacBook Pro avec Touch Bar mérite une note de réparabilité de 1 sur 10. Quoi qu’il en soit, la majorité de la conception de la machine est semblable à son petit frère. Comme d’habitude, Apple utilise ses vis Pentalobe non standard pour accéder aux entrailles de la machine, demandant un tournevis spécialisé pour tous ceux qui veulent fouiner à l’intérieur. Comme on peut l’imaginer, tous les composants sont collés ensemble dans le but d’être parfaitement ajustés pour arriver à une telle finesse. Il y a aussi une absence totale de pièces réparables à l’intérieur par l’utilisateur, même pour une âme intrépide qui possède les bons outils.

L’équipe d’iFixit a passé quelque temps en prenant note des différences entre les deux modèles. Peut-être que la différence la plus importante est l’absence d’une carte pour le SSD. Sur la version Touch Bar, le stockage est soudé à la carte mère, ce qui signifie qu’il est impossible de le mettre à niveau. Cela rend la version plus chère moins souple que le modèle de base, qui dispose d’un contrôleur propriétaire qui est au moins en théorie extensible.MacBook Pro avec Touch Bar : les batteries sont plus petitesMacBook Pro avec Touch Bar : les batteries sont plus petites Les autres différences comprennent un ensemble de batteries plus petites, 49,2 W contre 54,5 W, deux ventilateurs par rapport à un seul sur l’autre version, et des haut-parleurs positionnés plus bas dans le châssis. Vous l’aurez compris, les différences permettent d’inclure la barre tactile (Touch Bar), le capteur d’empreintes digitales (Touch ID), et les ports supplémentaires. La différence de la batterie est peut-être le compromis le plus important étant donné que la version Touch Bar a plusieurs composants qui vont impacter l’autonomie.

En fin de compte, le MacBook Pro avec Touch Bar est probablement conçu exactement comme il doit l’être, afin de s’adapter dans un si petit châssis. On pourrait se demander si cela vaut la peine de faire de tels compromis pour parvenir à une machine si mince. En tout cas, la morale de l’histoire est : si vous devez faire réparer votre MacBook Pro avec Touch Bar, vous devrez peut-être tout simplement en racheter un autre…Bien qu’il soit peu probable que le mouvement stratégique que Twitter vient de prendre puisse attirer des millions de nouveaux followers, bien nécessaires, les développeurs de l’application voient clairement l’humble QR code comme un complément nécessaire dans sa quête permanente de construire le service social parfait.Eh oui, Twitter vient de doter de ses propres QR codes, semblables à ceux de Snapchat. Vous allez ainsi retrouver votre photo de profil au centre du QR code, dans le but de vous aider à promouvoir votre propre compte et le rendre plus facilement accessible afin que d’autres utilisateurs puissent vous suivre. Brittany Forks de Twitter a annoncé la nouvelle fonctionnalité :

Lenovo PC Portable Batterie
http://www.magasinbatterie.com/lenovo.html
Batterie pour Lenovo ordinateur portable. Prix le plus bas, Livraison gratuite, 1 année de garantie, Satisfait Remboursé 30 jours!

Toshiba PC Portable Batterie
http://www.magasinbatterie.com/toshiba.html
Batterie pour Toshiba ordinateur portable. Prix le plus bas, Livraison gratuite, 1 année de garantie, Satisfait Remboursé 30 jours!

Fujitsu PC Portable Batterie
http://www.magasinbatterie.com/fujitsu.html
Batterie pour Fujitsu ordinateur portable. Prix le plus bas, Livraison gratuite, 1 année de garantie, Satisfait Remboursé 30 jours!

Sony PC Portable Batterie
http://www.magasinbatterie.com/sony.html
Batterie pour Sony ordinateur portable. Prix le plus bas, Livraison gratuite, 1 année de garantie, Satisfait Remboursé 30 jours!

Samsung PC Portable Batterie
http://www.magasinbatterie.com/samsung.html
Batterie pour Samsung ordinateur portable. Prix le plus bas, Livraison gratuite, 1 année de garantie, Satisfait Remboursé 30 jours!

Apple PC Portable Batterie
http://www.magasinbatterie.com/apple.html

 

Akku Dell J024N www.akkus-laptop.com

Auch die Fluggesellschaft Swiss weiss noch nichts von einer möglichen Anpassung der Vorschriften: «Derzeit ist ein Laptop-Verbot bei uns kein Thema», sagt eine Sprecherin der Airline. Die Swiss halte sich bei Beschränkungen beim Transports von elektronischen Geräten aber an die Vorgaben der europäischen Agentur für Flugsicherheit.Heutzutage kommt auf Reisen kaum noch jemand ohne Handy, Laptop, Tablet und Kamera zurecht. Doch die Akkus müssen bekanntlich an der Steckdose aufgeladen werden. Dumm nur, dass diese je nach Land oder Region verschiedenartig sind. Und die Universal-Adapter meist gross und klobig.Eine Kickstarter-Kampagne will hier Abhilfe leisten. Der Reisestecker Micro ist gerade mal sechs Zentimeter lang und drei Zentimeter breit. Damit passt das gute Ding in jedes noch so kleine Reisegepäck. Durch cleveres Design lassen sich zudem alle notwendigen Pins herausklappen, aufstecken oder anwinkeln.Die Finanzierung des Kickstarter-Projekts läuft gut. Umgerechnet sind bereits 450'000 Franken zusammengekommen, was das ursprüngliche Ziel um Längen überschreitet. Der Mini-Adapter kann auf Kickstarter vorbestellt werden.

Es ist klein, leicht und ein direkter Angriff auf die Chromebooks von Google und die Produkte von Apple. Der Surface-Laptop soll im Juni mit einer eigenen Version des Betriebssystems Windows 10 auf den Markt kommen. Microsoft kündigte das Gerät bei einer Veranstaltung in New York an.Das Notebook von Microsoft soll in der Schweiz ab 1230 Franken verkauft werden. Die Geräte gibt es in Konfigurationen mit Core-i5- oder i7-Prozessor, bis zu 16 GB RAM und bis zu 512 Gigabyte SSD-Speicher. Der touchfähige Bildschirm misst 13,5 Zoll, die Auflösung beträgt 2256 mal 1504 Pixel. Besonders der Akku soll eine lange Akkulaufzeit von bis zu 14,5 Stunden haben. «Das Notebook ist wunderschön, leicht und fühlt sich wie ein High-End-Gerät an – wir sind beeindruckt», schreibt die Website Theverge.com, die sich das Notebook vor Ort anschauen konnte.

Das Betriebssystem Windows 10 S sei von Lehrern und Schülern mitgeformt worden. Es ziele auf «Einfachheit, Sicherheit und hohe Leistungsfähigkeit», führte Myerson aus. So lassen sich auf den Geräten mit Windows 10 S nur Apps aus dem eigenen Store installieren. Gegen eine Gebühr von 50 US-Dollar lassen sich allerdings auch Apps nutzen, die nicht im Microsoft-Store sind. Vorinstalliert ist eine Schülerversion von Office 365 sowie «Minecraft».Microsoft hat ausserdem neue Funktionen für Microsoft Teams angekündigt, die das Tool zu einem zentralen Anlaufpunkt für die digitale Zusammenarbeit im Unterricht macht. Mit Erweiterungen und neuen Aufgaben- und Quiz-Funktionen sollen Lehrer damit einfacher Aufgaben verteilen, Unterrichtsstoff personalisieren und Tests benoten können. Gleichzeitig bietet es die Möglichkeit, sich mit Schülern, Eltern und Kollegen auszutauschen.

Es war eine positive Runde, es war eine positive Atmosphäre, sagte ÖVP-Chef Sebastian Kurz an diesem Mittwoch in Wien. FPÖ-Vorsitzender Heinz-Christian Strache bezeichnete den Termin bei der gemeinsamen Stellungnahme vor einer Österreich- und einer EU-Flagge als ein positives gegenseitiges Abtasten.Bis Weihnachten soll das neue Bündnis optimalerweise stehen, aber die Qualität müsse an erster Stelle stehen. Es werden sicher auch schwierigere Phasen kommen, so der 31-jährige Kurz.Die jeweils fünfköpfigen Teams der beiden Parteien trafen sich über drei Stunden lang in einem Palais in der Wiener Innenstadt, um den Fahrplan für die kommenden Wochen zu besprechen. Zunächst solle nun eine budgetäre Bestandsaufnahme stattfinden, die als Fundament weiterer inhaltlicher Diskussionen dienen soll. Die nächste Runde finde dann am kommenden Montag mit Beamten aus dem Finanzministerium statt. Wir wollen Reibungsverluste im System ausfindig machen, so Kurz. Die ÖVP ist seit 31 Jahren durchgehend in der Regierung.

Zusätzlich werden fünf Untergruppen installiert, die sich um die Fragen Soziales, Standort, Zukunft, Sicherheit sowie um Staat und Gesellschaft kümmern sollen. Wir wollen die großen Problemstellungen nachhaltig in den Griff bekommen, sagte Strache.Wahlsieger Kurz hatte die FPÖ am Vortag offiziell zu Koalitionsgesprächen eingeladen. Bei der FPÖ sei trotz mancher inhaltlicher Unterschiede zu den Konservativen ein starker Gestaltungswille zu spüren, meinte Kurz. Beide Parteien stehen für eine restriktive Flüchtlingspolitik und einen härteren Umgang mit Migranten. Zudem sollen untere Einkommen durch eine Steuersenkung entlastet werden.Über die Vergabe von Ministerposten sei noch nicht gesprochen worden. Zunächst müsste Inhaltliches geklärt werden, waren sich beide Vorsitzenden einig. Die FPÖ stellte im Vorfeld die Bedingung, in einer neuen Regierung den Posten des Innenministers zu erhalten.

Es wäre die dritte Regierungsbeteiligung der Freiheitlichen, die vor rund 30 Jahren mit der sozialdemokratische SPÖ und vor gut 15 Jahren mit der ÖVP ein Bündnis auf Bundesebene gebildet hatten. Kinder und Jugendliche werden einer Studie zufolge sehr früh und oft ungewollt mit sexuell expliziten Inhalten im Internet konfrontiert. Das ergab eine Studie.Fast die Hälfte von 1048 Teilnehmern einer repräsentativen Umfrage unter 14- bis 20-Jährigen habe angegeben, Hardcore-Pornografie gesehen zu haben, berichteten die Universitäten Hohenheim und Münster in Stuttgart.In der Gruppe der 14- und 15-Jährigen hätten dies ein Drittel erklärt. Rund die Hälfte der Begegnungen mit Pornografie im Netz sei ungewollt gewesen. Von den Mädchen gaben knapp 60 Prozent an, dass der Kontakt zu pornografischen Inhalten ungewollt war, bei den Jungen waren es nur 37 Prozent, erklärte Jens Vogelgesang von der Uni Hohenheim.Das bei der Befragung angegebene durchschnittliche Alter für solche Erstkontakte lag bei 14,2 Jahren. Die Studie zeige zugleich, dass sie früher stattfinden. So gehe aus den Angaben der 14- und 15-Jährigen hervor, dass sie im Durchschnitt erst 12,7 Jahre alt waren, als sie erstmals Pornografie im Netz sahen. Der Zugang erfolge zu 70 Prozent über Laptop, Computer oder Smartphone.

Da die Mediennutzung oft heimlich passiert, müssen Kinder und Jugendliche mit der Verarbeitung dieser Inhalte allein und ohne elterliche oder schulische Einflussnahme zurechtkommen, sagte Thorsten Quandt vom Institut für Kommunikationswissenschaft der Universität Münster. Der Umfrage zufolge spricht mehr als die Hälfte der Jugendlichen nach dem Erstkontakt mit niemandem darüber, nur 4 Prozent diskutieren den Vorfall mit Lehrern oder Eltern. Zum ersten Mal kommt im öffentlichen Nahverkehr in Deutschland ein autonom fahrender Bus der Bahn zum Einsatz. Im niederbayerischen Bad Birnbach hat das Unternehmen das Pilotprojekt im regulären Straßenverkehr gestartet.Die Bahn will damit den Verkehr auf Straße und Schiene stärker vernetzen, wie Vorstandschef Richard Lutz sagte. Autonomes Fahren wird Realität auf Deutschlands Straßen. Gerade in ländlichen Gebieten, wo viele Menschen auf ein Auto angewiesen seien, könne so die Mobilität gesteigert werden.Das von einer französischen Firma entwickelte Elektrofahrzeug EZ10 pendelt in dem Kurort zunächst zwischen dem Ortszentrum und der Therme, ab 2018 soll der Bahnhof an die Strecke angebunden werden. Der Bus bietet Platz für sechs Passagiere auf Sitzplätzen. Sensoren erkennen Hindernisse und lassen den Bus bremsen.

Betreiber ist die Bahn-Tochter DB Regio Bus Ostbayern. Im kommenden Jahr soll ein zusätzliches Fahrzeug eingesetzt werden. Die Fahrt ist für die Passagiere kostenlos. In Zukunft will die Bahn ihre Kunden Lutz zufolge mit dem Bus nicht nur fahrerlos, sondern auch auf Wunsch transportieren. In Hamburg sei für 2018 eine zweite Projektstrecke im öffentlichen Straßenverkehr geplant.In Bad Birnbach will die Bahn erste Erfahrungen mit dem autonomen Bus in der Praxis sammeln. Deswegen sei auch ein Fahrbegleiter ist an Bord. Er könne bei Bedarf manuell eingreifen, sagte Projektleiter Sebastian Krieg. Zum Beispiel wenn ein falsch geparktes Auto im Weg steht und umfahren werden muss. Das könne der Bus noch nicht selbstständig. Zunächst sei die Geschwindigkeit auf 15 Stundenkilometer beschränkt, sagte Krieg. Möglich wäre mit dem Mini-Elektrobus Tempo 40. Ein Verkehrshindernis sei der Bus auf dieser Strecke jedoch nicht, weil die Geschwindigkeit sowieso auf 30 Stundenkilometer begrenzt sei.Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Lastwagen ist am Mittwochmorgen ein 23-Jähriger in Südhessen schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 9.30 Uhr auf einer Kreisstraße in Groß-Umstadt (Landkreis Darmstadt-Dieburg), wie die Polizei in Darmstadt mitteilte. Der Autofahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste in ein Krankenhaus geflogen werden. Wie es zu dem Unfall kam, war nach Angaben der Polizei zunächst noch unklar. Zeugen hätten berichtet, dass das Auto vor dem Unfall ins Rutschen gekommen sei.Brandenburgs früherer Ministerpräsident Manfred Stolpe (SPD) hat die Notwendigkeit einer Kreisgebietsreform in Brandenburg bekräftigt. Stillstand wäre Rückschritt, sagte er in einem Statement am Mittwoch. Der SPD-Ehrenvorsitzende bezog sich auf ein Interview der Märkischen Oderzeitung (Mittwoch), indem er auf Fehler der Landesregierung beim bisherigen Vorgehen hingewiesen hatte. Eine frühere Beteiligung der betroffenen Kommunen wäre sinnvoll gewesen, sagte er in dem Beitrag. Der 81-Jährige betonte in seiner Reaktion zugleich, es wäre eine falsche Interpretation, in seinen Äußerungen die Forderung nach einem Neustart der Kreisreform zu sehen.

Allerdings legte Stolpe der rot-roten Koalition in dem Interview einen Aufschub nahe. Nach derzeitigem Fahrplan soll das Gesetz Mitte November im Landtag beschlossen werden. Zwar könnten die notwendigen Veränderungen auch in kleineren Reparaturen erfolgen, meinte er. Besser ist ein Gesamtpaket, das möglichst von allen politischen Kräften und der Bevölkerung getragen wird, sagte Stolpe der Zeitung. Das braucht Zeit. Ich glaube, dass sich die Vernunft durchsetzen wird. Ein Vorgehen nach dem Motto Augen zu und durch könne dagegen neuen Verdruss schaffen, mahnte Stolpe.CDU-Fraktionschef Ingo Senftleben erklärte, Stolpe sorge sich zu Recht um den Zusammenhalt Brandenburgs. Wir teilen Stolpes Befürchtung, dass durch eine Fortsetzung der Augen zu und durch- Politik der Regierung Woidke der Riss zwischen der Landespolitik und den Kommunen immer größer wird, sagte der Oppositionsführer im Landtag. Alle Beteiligten müssten jetzt gleichberechtigt überlegen, was das Beste für Brandenburgs Zukunft sei.

Auch der Initiator des Volksbegehrens gegen die Kreisgebietsreform, Hans Lange, sah sich durch Stolpes Äußerungen bestätigt. Ich verstehe Manfred Stolpes Appell als Aufforderung an die Koalition, am eigenen Kurs zu zweifeln, sagte der ehemalige Landrat der Prignitz am Mittwoch. Politik kann nicht erfolgreich sein, wenn sie an den Menschen vorbei, einfach mit dem Kopf durch die Wand will.Besonders groß ist der Widerstand in den kreisfreien Städten Cottbus, Frankfurt (Oder) und Brandenburg/Havel, die ihre Eigenständigkeit verlieren und in den umliegenden Landkreisen aufgehen sollen. Der Ministerpräsident kann dieses deutliche Signal von Manfred Stolpe gerne aufnehmen, weil es sich mit den Forderungen der kreisfreien Städte und Landkreise deckt - nämlich die Kreisreform in dieser Form zu stoppen, erklärte der Cottbuser Oberbürgermeister Holger Kelch (CDU) prompt zu den Äußerungen Stolpes.Auch der kommissarische Oberbürgermeister von Brandenburg/Havel, Steffen Scheller (CDU), sah sich bestätigt. Stolpe hat Recht: Die Städte Frankfurt (oder), Cottbus und Brandenburg an der Havel sind enorm wichtige Anker in der weiten Fläche unseres Landes und Motoren der Entwicklung des Südens, Westens und Ostens unseres Landes, sagte Scheller. Es wäre gut, wenn das durch die deutlichen Worte von Stolpe endlich auch wahrgenommen würde.

Die Cottbuser SPD-Landtagsabgeordnete Kerstin Kircheis erklärte am Mittwoch auf Anfrage, sie bleibe bei ihrer Linie, sich bei der Abstimmung im Landtag zu enthalten. Nach den Anhörungen im Innenausschuss sei es dringend angeraten, mit dem Landkreistag sowie dem Städte- und Gemeindebund eine gemeinsame Lösung zu finden. Wir brauchen in Brandenburg einen breiteren Konsens, als wir ihn jetzt haben, sagte Kircheis. Auch der Linken-Landtagsabgeordnete aus Frankfurt (Oder), René Wilke, hat Enthaltung angekündigt. Rot-Rot verfügt im Landtag nur über sechs Stimmen Mehrheit.

 

Ultrafine mill machine working efficiency testing

In the use of mine resources, with the exception of a small number of minerals can not be processed with commonly used equipment, 85% of the ore resources are available through the ultra-fine grinding mill processing, with its physical state of the powder attitude to attack the market, And achieve their own proprietary performance. Therefore, the production efficiency of grinding operations is the focus of production manufacturers, then, how to detect ultrafine mill machine is "lazy"? First, the detection rate of operation, that ultra-fine grinding machine working hours than: It refers to the actual working hours of the device as a percentage of one-month or one-year hours. Superfine mill operating rate reflects its technical status, its level reflects the level of staff management. It is also possible to expose and analyze the reasons that affect the abnormal work of milling operations and take effective improvement measures. Increasing the operating rate of ultrafine mill equipment also increases the mill's production capacity. Second, production capacity: Ultrafine mill production capacity, including production capacity, utilization factor, the specific particle size utilization factor. Only when the equipment model, specifications, ore properties, ore particle size and product size and the provisions of the same, ultra-fine grinding mill production capacity can be more concise review of the work. Utilization factor can only give ore size, product size are similar conditions, in order to more truly reflect the nature of the ore and milling of various conditions. Specific particle size utilization factor can more accurately reflect the work, you can compare different specifications, different ore size and product granularity under the production capacity. Third, the fineness and efficiency of milling: Finished fineness is ultra-fine grinding machine production, daily inspection of another quality indicators. The fineness of the mill is usually screened with a "standard sieve" mesh sieve and expressed as a percentage of the total amount of the product passing through the sieve (ie, the pass sieve rate). The higher the sieving rate, the finer the product, The more output. Unit power productivity can more accurately reflect the work of the ultrafine mill from the energy consumption point of view, therefore, can be associated with energy consumption and productivity evaluation of equipment.